Sprache

Gefügeprüfung an Sinterteilen

gefuegepruefanlage-1gefuegepruefanlage-2gefuegepruefanlage-3gefuegepruefanlage-4Die hier dargestellte Anlage zur Gefügeprüfung von Sinterteilen ist exemplarisch für eine ganze Reihe von kundenspezifischen Prüfanlagen für derartige Teile.

Zur Qualitätssicherung im Herstellungsprozess von Sinterteilen wird eine vollautomatische Gefügeprüfanlage eingesetzt.

Um die geforderte durchschnittliche Stückzahl von 300 Stück / Minute zur erreichen, arbeitet die Anlage mit zwei Spuren.

Mit zwei parallel angeordneten Prüfspulen wird das Gefüge geprüft und anschließend direkt mit einer Ausblasdüse sortiert.

Die Schlechtteile werden dabei in einem verschlossenen Behälter im Maschinenuntergestell gesammelt, wobei der Auswurfvorgang mit Sensoren überwacht wird.

In dieser Anwendung wird sichergestellt, dass keine ungehärteten Sinterteile geliefert werden.